Willst du von allen gemocht werden?

10.02.2021 von Anne-Kathrin Koch

Wenn du dich zu brav oder angepasst fühlst, wenn du zuuuu nett bist, wenn du dich verbiegst und Anerkennung hinterher läufst, und wenn es dir vielleicht etwas zuuuu wichtig ist, von allen gemocht zu werden, dann ist dieser Blog für dich!


Ende letzten Jahres war ich auf der Suche nach einem neuen Auto. Getreu dem Motto "Zurück zu den Wurzeln" fuhr ich zu dem Autohändler, bei dem meine Mutter und ich vor 20 Jahren mein erstes Auto gekauft hatten.

Ich ging davon aus, dass er sich nicht erinnern würde, und so machte ich mir gar keine Mühe, mich vorzustellen. Doch im Gespräch ergab es sich, dass ich erwähnte, dass ich mit meiner Mutter hier mal ein Auto gekauft hatte.

Zu meinem unfassbaren Erstaunen erinnerte er sich an sie und uns!

Er nannte herausragende Eigenschaften meiner Mutter, und er wusste noch, welches Auto und sogar welche Ausstattung wir damals genommen hatten!
Es erstaunte ihn auch selbst, denn er hatte ja in den letzten 20 Jahren doch ein paar weitere Autos verkauft.

Der Grund, weshalb der Händler sich an meine Mutter erinnern konnte und die Details noch wusste, war:
Sie hatte "Profil". Sie war eigen, wenig konventionell und stand zu ihrer Meinung.

Damit hat sie es auch mir nicht immer leicht gemacht. Doch sie hatte Persönlichkeit. Und mir wurde deutlich bewusst:

Wenn mich immer alle mögen, und wenn ich niemals irgendwo anecke, dann hab ich schlichtweg zu wenig Profil!

Dann bin ich zu angepasst.
Zu normal.
Zu "wie alle anderen".
Feige und langweilig.

Was für eine Verschwendung!

Und so frage ich dich:
Willst du wirklich von allen gemocht werden? Willst du dich immer wieder zurechtbiegen, um dich der jeweiligen Situation anzupassen? Willst du wirklich Chamäleon sein? Willst du dich zurückhalten, schüchtern sein und aus Angst vor Gegenwind lieber kuschen? Und dabei vielleicht vergessen oder erst gar nicht wissen, wer du bist?

Oder willst du DU sein, mutig, eigen, mit dem Risiko, dass dich nicht immer alle mögen, mit Ecken und Kanten, mit einem Profil? So dass du dein Potential entfalten und Vorbild sein kannst und mit größerer Wahrscheinlichkeit erinnert wirst?

Lass mich in den Kommentaren unter diesem Blog wissen, was du willst:
Chamäleon oder Profil?



Ich verließ den Händler mit Erstaunen und mit Mut:
Mut, noch mehr zu wagen, noch mehr zu riskieren, mich noch mehr zu zeigen - und vermutlich mehr Gegenwind zu kriegen.


Hab eine mutige Woche, und bitte teile diesen Blog in deinem sozialen Netzwerk und mit deinen Freunden, so dass sie Kritik vielleicht anders betrachten können und mehr Mut bekommen, zu sich selbst zu stehen.


Alles Liebe,
Anne-Kathrin

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Wäre eine Pause gut? Oder: Fastenzeit mal anders Willst du mehr Herz in deinem Leben? Berücksichtige Folgendes: »

Kommentare

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*