Hiermit entscheidest du über deinen Erfolg oder Misserfolg

23.03.2016 von Anne-Kathrin Koch

Warum gelingt es manchen Menschen, die wenig Unterstützung haben, schwierige Situationen zu meistern und sich hochzukämpfen, während andere, die sozial viel besser aufgestellt sind, schon an Kleinigkeiten scheitern?

Warum haben manche Menschen trotz traumatischer Kindheit ihr Glücklichsein gefunden, während andere aus "normalen" Familien in ihrem Leben versagen?

Experten haben herausgefunden, dass 80% unseres Erfolges von unserer Einstellung abhängen und nur 20% von äußerem Handeln.

80% Einstellung! Also, was du wählst zu denken, wie du wählst, die Dinge zu betrachten.
Wie du über dich selbst glauben willst, und welche innere mentale und emotionale Haltung du einnehmen willst.
Ob du wählst, in Selbstmitleid oder in Angriffsgedanken zu ertrinken oder ob du sagst: "Ich nehm's, und ich mach was draus".

80%. Das ist mehr als die Hälfte. Mehr als 2/3. Sogar mehr als 3/4. Es ist fast alles!

Sicherlich hast du es schon erlebt:
Du denkst: "Das wird sowieso nichts", du gehst pessimistisch an die Sache ran - und kannst später sagen: "Siehste, ich hab's gewusst!".

Du kennst aber vielleicht auch, dass du gedacht hast: "Das wird schwierig, aber ich bin sicher, wir kriegen's hin" - und es gab ein gutes Ergebnis.


Obwohl es dir vielleicht in solchen Situationen nicht bewusst war: das waren Ergebnisse deiner Einstellung und Denkweise.

Selbst da, wo es schief lief, hattest du mit deinen 80% Denkweise "Erfolg". Nämlich deine negative Einstellung hat negative Ergebnisse geschaffen.


Auch, wenn es uns nicht schmeckt, so machtvoll und einflussreich zu sein - liegt nicht genau darin der Schlüssel zur positiven Veränderung und Transformation?

Bist du willens, in dieser Liga zu spielen?

Der österreichische Psychiater und KZ-Überlebender Viktor Frankl konnte es. Also kannst du es auch!


In Anerkennung dessen, dass ist, was ist, und es dir geht, wie es dir geht - wähle neu!
Wähle deine Einstellung!
Keiner kann es für dich tun. Aber genauso kann dich auch keiner abhalten!

Und dein Erfolg und dein Glücklichsein hängen davon ab! Es liegt in deiner Hand!


Lass mich in den Kommentaren wissen, welche neue Einstellung du jetzt in einem bisher schwierigen Bereich einnehmen möchtest, und welche Handlung oder welches Verhalten daraus folgen wird.

Wenn dir dieser Blog gefallen hat, teile ihn bitte großzügig mit deinen Freunden und Bekannten und ermächtige sie.
Bitte geh auch auf meine Facebook Seite und gib ihr dein "Gefällt mir", damit mehr Menschen diese Zeilen finden und profitieren können.

Und wenn du persönliche Unterstützung von mir wünschst, melde dich - dafür bin ich da!


Hab eine konstruktive und im besten Sinne erstaunliche Zeit!

Anne-Kathrin Koch

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Zur Abwechslung mit Gnade Veränderung wagen »

Kommentare

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*