Wo soll deine Reise hingehen?

08.01.2020 von Anne-Kathrin Koch

2014 hatte ich zum ersten Mal über einen Newsletter die Anregung erhalten, für das Neue Jahr nicht nur Ziele zu setzen, sondern mir ein Wort in den Sinn kommen zu lassen, welches mir Richtung und Ausrichtung geben würde.

Mein Wort damals hieß Güte.

Seit dem praktiziere ich diesen Gedanken des "Wort des Jahres", denn er ist einfach und praktisch zu gleich.

Er gibt Freiraum und trotzdem Anbindung.

Er hilft, Entscheidungen zu treffen und Dinge in Perspektive zu setzen.

Und das Einzige, was es braucht, ist, dass wir uns ein einziges Wort merken.

Simple. :-)


Ich teile nichts, das ich nicht selbst getestet und für gut befunden habe. Und ich liebe Kleinigkeiten, die einen Unterschied machen.

Daher möchte ich dich heute zu diesem Gedanken einladen, dir ebenfalls ein Wort in den Sinn kommen zu lassen, welches dir in diesem Jahr Ausrichtung und Anbindung schenken möge.

Hier ein paar mögliche Worte, um deine Kreativität anzuregen:

  • Güte
  • Liebe
  • Empfangen
  • Stolz
  • Ehrfurcht
  • Demut
  • Wagemut
  • Barmherzigkeit
  • Freundschaft
  • Freiheit
  • Klarheit
  • Loslassen
  • Wertschätzung
  • Dankbarkeit
  • Freude
  • Erfüllung
  • Weisheit
  • Führungskompetenz
  • Selbstbewusstsein
  • Humor
  • Leichtigkeit
  • Keck
  • Konstruktiv


Na, was für dich dabei?


Wenn dir dieser Gedanke gefällt, teile diesen Blog bitte großzügig und hilf auch deinen Freunden, sich simple und wirkungsvoll für dieses neue Jahr auszurichten!


Hab eine gesegnete Woche,

Anne-Kathrin

P.S.: Mein Wort des Jahres 2020 ist "Freiheit". Was ist deins? Lass mich in den Kommentaren wissen!

« Zurück


P.S.: Wenn dir dieser Blog gefallen hat, dann leite ihn bitte weiter und teile ihn mit deinen Freunden!

« Kann ich nach 20 Jahren Beziehung noch etwas ändern? Was darf mit? Was soll bleiben? »

3 Kommentare

Lisa

Meine Frage die mcih führen wird

Wie und was kann ich hier erfüllt in Leichitgkeit und Freude Empfangen ? und wie kann es jetzt noch besser werden :-)

Danke dir für die Inspiration

Antwort von Anne-Kathrin Koch

Hey Lisa, frohes Neues :-)

Danke dir! Leichtigkeit und Freude empfangen - Yep, mehr vom guten Zeugs geht immer :-)

xxx

Kathrin

Mein Wort des Jahres ist Vertrauen
Ich gehe ins Vertrauen und werde vertrauen, dass alles gut wird
Danke für Deine inspirierenden Gedanken auf Deinem Blog , es tut sehr gut.
Schade ,dass Du soweit im Süden praktizierst,
Liebe Grüße und ein zufriedenes, gesundes neues Jahr für Dich
Kathrin

Antwort von Anne-Kathrin Koch

Hey Kathrin,

danke dir! Klingt gut :-)

Ich sitze zwar vielleicht "im Süden", aber dank Technik geht's auch wunderbar mit Online-Coachings! Zwar fällt der Knuddel-Faktor weg, aber es lässt sich trotzdem richtig gut arbeiten, und wir sind unabhängig von räumlicher Entfernung. Also lass dich nicht abschrecken ;-)

liebe Grüße und auch dir ein vertrauensvolles gutes Neues!

Maret

Mir ist im Dezember aufgefallen, dass ich seit einigen Jahren ein (beg)leitendes Wort habe. Und dann wusste ich auch sofort das nun aktuelle Wort: Nach Mut, Liebe und Freiheit ist 2020 Klarheit dran. Und Deine Impulse, liebe Anne-Kathrin, werden mir gerade dabei weiterhin bestens helfen. :-) Herzensgrüße

Antwort von Anne-Kathrin Koch

Hey Maret :-)

Super, ist das nicht toll, wenn wir feststellen, dass wir schon was anwenden :-)

Sehr gerne, danke dir!

xx

Einen Kommentar schreiben


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert.

« Zurück

Erhalte meine Blogs per E-Mail

Danke für dein Interesse!

Profitiere von praktischen Infos und Beziehungs-Tipps – kostenlos per E-Mail.





Newsletter*

Datenschutz*